Amtliche Meldung

Rathaus Oberelsbach – Beschränkung des Publikumsverkehrs

Eindämmung des Corona-Virus
Beschränkung des Publikumsverkehrs
Die wichtigste Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus ist die Vermeidung von Sozialkontakten. Der Markt Oberelsbach hat sich deshalb dazu entschlossen, das Rathaus für den allgemeinen Publikumsverkehr bis auf weiteres zu schließen.„Dies tun wir zum Schutz aller Bürgerinnen und Bürger, um die Verbreitung des Corona-Virus so gut wie möglich einzudämmen“ so Bürgermeisterin Erb.
Die Bürger haben die Möglichkeit, sich für

  • allgemeine Anliegen im Vorzimmer der Bürgermeisterin
    unter der Telefonnummer 09774/9191-220
    oder der E-Mail-Adresse vorzimmer@oberelsbach.de, 

 an die Verwaltung zu wenden. Ist ein persönlicher Kontakt unverzichtbar, kann auf diesem Weg auch kurzfristig eine Terminvereinbarung erfolgen.

Der Beitrag steht unter Einhaltung der Bildrechte von Dritten zur freien Verfügung.