Lade Veranstaltungen
Bereits stattgefunden

17. Kloster Kreuzberg-Pokal auf den Kreuzbergschanzen/Rhön

Haselbach/Kreuzberg Am 10. Oktober 2021 wird nach einem Jahr Corona bedingter Zwangspause das Skispringen um den Kloster Kreuzberg-Pokal ausgetragen. Die bei teilnehmenden Sportlern und Zuschauern beliebte Veranstaltung wird zum 17. Male auf den mattenbelegten Kreuzbergschanzen durchgeführt.

Zu diesem Skisportevent erwartet der Veranstalter Rad- und Wintersportverein RWV Haselbach e. V.  Teilnehmer im Alter von sieben bis 70 Jahren. Sie reisen nicht nur aus Bayern sondern hauptsächlich aus den benachbarten und befreundeten Skisprungregionen Oberfrankens, Sachsens, Thüringens, aus Hessen und Niedersachsen in die Rhön und werden dieses Sportereignis wieder zu einem fröhlichen Sportfest werden lassen.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos, das Sporterlebnis unbezahlbar.

 

Terminplan:

Der Wettkampftag startet am Vormittag mit dem freien Training in der herrlichen Kulisse der Rhöner Naturschanzen oberhalb Haselbachs. Von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr werden die Schanzen K 5, K 16, K 30 und K 50 für das Training bereit stehen.

Der Wettkampf beginnt um 13 Uhr mit einem Probedurchgang und jeweils zwei Wertungssprüngen.

Die Siegerehrung findet direkt im Anschluss am Auslauf der K 30 statt.

 

Der Gastgeber RWV Haselbach e. V. lädt alle Interessierten herzlich zu einem Besuch der Sprungveranstaltung ein. Feuern Sie unsere Skispringer mit einem lauten „Zieeeh!“ an und genießen Sie die besondere Atmosphäre in der Kreuzbergarena!

 

Für warme Speisen und kalte Getränke ist gesorgt, die Kaffee- und Kuchentheke lädt zum Pausieren ein.

Zufahrt über das Ortsende von Haselbach, Parken in der Nähe der Schanzen möglich.

Eintritt frei, um eine kleine Spende für die Schanzenpflege, bzw. den Springer-Nachwuchs wird gebeten.

 

Um die Beachtung und Einhaltung der zu dem Zeitpunkt gültigen Hygiene- und Abstandsregeln wird freundlich gebeten.

Details

Datum:
10. Oktober
Zeit:
10:30 - 15:30
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Kreuzbergschanze bei Haselbach